Heinz Keppler ist gestorben!

Heinz Keppler 2Plötzlich und unerwartet im wahrsten Sinne des Wortes ist unser  Tenniskamerad Heinz verstorben.

 

Ganz unfassbar für jeden, der  diesen überaus sympathischen Menschen kannte. Immer elegant auftretend, erfolgreich bei Medenspielen (einstellige LK) und erfahrener Turnier-Tennisspieler. Dazu war Heinz ein äußerst versierter, anspruchsvoller, dennoch geduldiger und stets zuvor-kommender, über viele Jahre höchst zuverlässiger Tennistrainer.

Wir haben aber mit Heinz auch eine eindrucksvolle Persönlichkeit verloren, die abseits der Tennisplätze sehr viel zu bieten hatte. In anregenden Gesprächen bei einem verdienten Bierchen (Weinchen) nach dem Match, lauschten wir beispielsweise seinen humorvollen Reiseerzählungen nach Aufenthalten in den Top-Hotels dieser Welt, wo er ganz offensichtlich ein gern gesehener Gast war.

 

In tiefer Trauer um unseren schon jetzt sehr vermissten Freund, Tennispartner und um einen einfach nur liebenswerten Menschen verbleibt der TC-BW Beuel.

Dietmar Kindermann 

1. Vorsitzender TC-BW Beuel